Vorschau LeoChess Open 2018

In wenigen Tagen gibt es die 4. Auflage des LeoChess Opens. Das Schnellschachopen findet wieder in gewohnter Form am 19.8. statt. Wir sorgen natürlich auch wieder für das leibliche Wohl und ausreichend Flüssigkeit, mit der Hoffnung, dass das Wetter so sommerlich bleibt.

[Voranmeldungen: 36, Update 18.8.18]

[Bei Anreiseproblemen am Sonntag, bitte unter der Nummer 0174 3121102 melden!]

Wer will, kann sich zwischen den Partien und in den Pausen auch einmal Chinesisches Schach (Xiangqi) anschauen und/oder etwas über das Brettspiel lernen, dass vor Schach durch die Wickinger in Mittel- und Nordeuropa verbreitet war – Hnefatafl, übesetztbar als Königsbrett.

Für Leseratten stellen wir auch einen Teil unserer Schachromanbibliothek aus. Wir suchen noch Leute, die bei unserer geplanten neuen Rubrik „Schachroman der Woche / des Monats“ mitmachen. Ein Interessent „übernimmt“ einen Roman und beantwortet dann ein paar Fragen dazu, was wir dann in der Rubrik veröffentlichen … etwas über sich selbst, dann Fragen zum Roman … um was geht es grob, wieviel hat der Inhalt mit Schach zu tun, muss man viel vom Schach verstehen, persönliche Bewertung … etc. Infos gibt es dann beim Turnier! (Martin Berger)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.