5. Spieltag C-Klasse

Jetzt sind wir Tabellenführer

Dieses Mal musste unsere 3. Mannschaft bei den Schach-Kids-Bernhausen 4 antreten, nach dem wir am 4. Spieltag die 3 Mannschaft aus Bernhausen zu Gast hatten.

An Brett 1 hatte August Choma einen sehr ruhigen Vormittag. Sein Gegner war leider kurzfristig krank geworden; so dass August eine Trainingspartie gegen Stefan Gruber einschob. Stand 1 : 0.

Am Brett 2 spielte Tim Knigge seine Partie. Schnell hatte er einen Stellungsvorteil erspielt, der sich dann auch sofort in einen Materialvorteil verwandelte. Ruhig und sicher nutzte er dies aus und sein Materalvorteil wurde immer größer. Die Gegnerin lies sich trotz aller Nachteile das Matt vorführen. Stand 2 : 0.

An Brett 3 spielte Niklas Gruber seine Partie. Nach einer sehr guten Eröffnung hatte auch er einen großen Vorteil, sowohl Material als auch in der Stellung. Doch was kam dann; viel zu siegessicher machte er einige Züge, die schließlich dazu führten, dass er seine Dame, ohne Grund, ins Abseits stellte. Diese Einladung nahm natürlich sein Gegner dankend an, was schließlich zur Aufgabe von Niklas führte. Stand 2 : 1.

Am Brett 4 spielte dieses Mal Lukas Ouzounis. Ganz konzentriert machte er sich ans Werk. Spielte aber leider etwas zu schnell, so dass er zweimal ein 3-zügiges Matt übersah. Man hätte meinen können, es sei eine Schnellpartie (46 Züge in 35 Minuten). Aber er lies seinem Gegner keine Chance und zog im 46 Zug zum Matt. Endstand 3 : 1.

Durch diesen Sieg übernahm die 3. Mannschaft die alleinige Tabellenführung. Gratulation! (Martin Klotz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.